Montag, 6. Juni 2011

Markttreiben....


.... war am Sonntag bei uns gleich in der Nähe und ich hatte mein "Zelt" dort aufgeschlagen.
Wir hatten Top-Wetter, obwohl es den Abend vorher ja noch garnicht danach aussah.





Leider war der Markt nicht so erfolgreich, wie erhofft - ein paar mehr Menschen hätten sich schon rum"treiben" können.
Aber typisch "Marktfrauen"-mäßig findet man ja den ganzen Tag über Gründe, warum gerade im Moment nicht soviel los ist:

Morgens: "Die Leut' sind in der Kirche"
Später Vormittag: " Es ist viel zu schwül, wer geht bei solchen 
                             Temperaturen gerne bummeln?"
Mittag: "Die Leut' sind beim Mittagessen"
Nachmittag: " Es sind halt auch überall Gartentage und Marktsonntage!!!"
Und am Abend: "Na, jetzt beschweren wir uns mal nicht, sooo schlecht war's auch
                       wieder nicht...."

Man kann es aber alles auch ganz positiv sehen:

- liebe Menschen getroffen
- den ganzen Tag an der frischen Luft
- ich weiß jetzt, daß man sich mit mindestens 30ger Sonnencreme einreiben sollte, will
  man am Abend nicht aussehen wie ein Krebs mit Bauarbeiterbräune
- Neue Aufträge eingeheimst
- Neue Ideen gesammelt
- ich weiß jetzt, daß ältere Damen meine Utensilos für Kindermützen halten
- vielleicht sollte ich meine vielen Herzchen, Vögelchen und Häuschen doch mit Lavendel 
  füllen. Jeder zweite Besucher hält seine Nase an meine "Stoffhängerchen" und meint 
  dann: die riechen ja garnicht.  
  NNNNEEEEIIIIIIINNNNNN - die riechen nicht - ICH steh nicht auf Lavendel und bei mir
  wird es nie Lavendelduftsäckchen geben!!!!!


OK, OK ich wollte positiv denken....

Müde war ich am Abend,

froh war ich als ich zu Hause das Auto leer hatte und alles wieder an seinem Platz war,

dankbar war ich, daß mein lieber Mann mir brav geholfen hat

und glücklich war ich, als Abends dann endlich die Kinder im Bett waren und wir den restlichen Abend damit verbrachten uns von unserem "Rollentausch"-Tag zu erzählen:
Mann: "Na, wie war der Arbeitstag?"
Ich: " Na, mit den Kindern alles OK?" ...........


Kommentare:

  1. Erstmal muss ich Dir sagen, dass ich Deinen Stand total schön finde!! Ich hätte bestimmt zugeschlagen!

    Und die Geschichte über das "Markttreiben"
    kann ich genauso unterschreiben!
    Es ist echt immer wieder witzig.
    Bis auf das einpacken, auspacken, wieder einpacken und dann wieder alles an seinen gewohnten Platz räumen ist es ja auch wirklich schön so ein Markt.

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  2. oh der stand ist wirklich toll.schade,das nicht viel los war.mich hättest du damit auf jeden fall begeistert!
    lg manu

    AntwortenLöschen