Mittwoch, 30. Juli 2014

Ferien....

...jetzt sind sie auch in Bayern angekommen...
...die lang ersehnten Schulferien!



Und, welch Wunder, meine Kinder sind schon am ersten Tag in Ferienmodus - sie haben doch tatsächlich bis  7.40Uhr geschlafen und sind nicht wie sonst, am Wochenende, um spätestens 6.30Uhr auf den Beinen.

Da kam doch mein lieber Mann heute glatt zu spät ins Büro, weil er sich sonst immer auf unseren Wecker "Kind" verläßt ;-)

Wieder einer der Momente, in welchen ich es genieße mein Büro hier im Haus zu haben:
Ich muß mich nicht jeden Morgen durch diesen leidigen Berufsverkehr rein nach München quälen und ich muß nun in der Ferienzeit meine Kinder nicht "wegorganisieren".

Klar muß auch ich meine Arbeit tun, aber nachdem meine Mädels ja nun dem Kleinkindalter entwachsen sind, klappt das mit dem, "wir beschäftigen uns für ein paar Stunden allein" ganz gut!

Ich beneide wirklich nicht die berufstätigen Eltern, die sich nun für die nächsten Wochen eine Alternative zu Schule, Hort und Kindergarten suchen müßen und dann vielleicht auch keine lieben Großeltern in der direkten Umgebung haben, bei welchen die Kinder untergebracht werden können 
( so wäre das bei uns nämlich auch der Fall ). 
Die Eltern, die dann jeden Tag der Ferien, aufs neue, mit Ferienprogramm und guten Freunden abdecken müßen.

Wie handhabt ihr das denn so in den Ferien?



 Ach ja, apropo organisieren:

Wer organisiert hier in Bayern jetzt noch g'scheites Sommer-Ferien-Wetter?

Das fehlt uns hier leider noch zum Ferienglück!

Also ihr Lieben da oben im Norden: schickt uns ein bisserl was vom Sonnenschein hier in den Süden!!



 Fröhliche Ferientage!



Kommentare:

  1. Mir geht es genau wie dir. Ich bin echt nur glücklich, dass ich von zu Hause arbeiten kann. Eigentlich ist es - trotz Arbeit - immer wie ein bisschen Ferien haben. Wir sind heute erst halb 9 aufgewacht :-)))) herrlich!!!!
    Das Wetter möchte ich auch reklamieren. Mix aus 30 °C und heftigem Regen - wie im Urwald hier. Liebe Grüße und tolle Ferien

    AntwortenLöschen
  2. Frohe Ferientage Dir auch! Wir müssten in Rheinland auch EWIG warten aber endlich letzte Woche war es bei uns auch so weit...so schön!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja .... Endlich Ferien ...
    Unser Sohn ist zum Glück nicht mehr so klein und will ganz gerne ab un zu seine Ruhe haben ... Oder organisiert sich selber etwas ... oder nimmt doch unsere Alternativen an ...

    Das mit dem Wetter ist ja so eine Sache ... vielleicht haben wir Freitag und Samstag Glück ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das klingt ja geradezu perfekt!!!

      Drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen für gutes Wetter!!

      Liebe Grüße
      Annette

      Löschen
  4. Ich bin froh, dass meine großen Kids schon groß sind und sich allein beschäftigen können. Mein Jüngster geht in den selben Kindergarten wo auch die Großen waren und der Kindergarten ist einfach super. Es gibt keine Schließzeiten, das ist wirkich praktisch. Richtig finde ich, dass der Kindergarten sagt, dass auch die Kleinen mal zusammenhängend 2 Wochen frei haben sollen. Deshalb ist auch mein Urlaub bald in Sicht und dann können wir die freien Tage einfach mal ruhig angehen lassen. Ich freu mich drauf.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas Kindergarten ohne Schließzeiten??? Das ist ja super!!!

      Aber stimmt - die Kleinen brauchen, genauso wie wir mal Urlaub. Genießt die zwei Wochen zusammen!!!

      Liebe Grüße
      Annette

      Löschen
  5. Hallo du Liebe!
    Da beneide ich dich ja seeeeehr das du von zu Hause aus arbeiten kannst!
    Ich muss jeden Tag schauen und organisieren wo ich den "Kleinen" unterbringen kann. Mal bei den Großeltern, bei Freunden, im Ferienprogramm, manchmal nehme ich ihn sogar mit ins Büro, da wird es ihm natürlich aber auch schnell wieder langweilig.....
    Richtig Urlaub hab ich dieses Jahr gar nicht, nur einzelne Tage an denen ich überhaupt niemanden zur Betreuung finden konnte.
    Das nächste Wochenende verbringen wir aber zur Abwechslung mal wieder in München, meine Männer sind ja alle riesen Bayern-Fans und wir haben Karten fürs Familienfest in der Allianz-Arena ;-))
    Herzliche Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das klingt nach echt viel Organisation. HUT AB DAFÜR!!!

      Und du Arme hast garkeinen Urlaub dieses Jahr, das kann ja richtig an die Substanz gehen - ich hoffe du kannst dann wenigstens an den Wochenenden genug Zeit für dich selber rausschlagen.

      Viele Spaß am Wochenende in München - Wetter soll ja ganz gut werden! Hoffentlich stimmt's!!!

      Liebe Grüße
      Annette

      Löschen