Donnerstag, 16. Mai 2013

Garten...nein...Regentage


Letztes Wochenden hatte ich mit meinem 


einen Stand auf den Kaltenberger Gartentagen.





"Gartentage" war in diesem Fall wohl ein unpassendes Wort - 
es waren
Regentage.

Von vier Tagen war genau an einem Tag Sonnenschein und an den restlichen drei Tagen
Regenwetter.

Ich hätte so viele schöne Fotos machen können, es gab so wundervolle Stände und alle so hübsch dekoriert und mit so wundervoller Ware bestückt.

Nun ja nun zeig ich euch nur ein paar Bilder von meinem Ständchen, die ich noch schnell in geknippst habe, bevor es anfing zu regnen.




Ich hatte ganz wunderbare Helfer:

Zum einen eine liebe Freundin, die mir an allen vier Tagen "Beistand" geleistet hat und mit Ihren handgefertigten Taschen, Schnullertüchern, Puppenbettwäsche, Stuhlkissen usw. meine Ware ganz toll ergänzt hat.

Übrigens -  wenn sie nicht mit mir auf Märkten steht, dann verkauft sie ihre wunderhübschen Stoffkreationen unter 


Und zum anderen, meine kleine Tochter.

Der süße Schatz hat es doch einen ganzen Tag am Stand ausgehalten:
dekoriert, aufgeräumt, Muffins gegessen....und sich die besten Stücke gebunkert.
( nach einer Stunde wäre mein Stand theoretisch leer gewesen, weil meine Tochter alles gekauft HÄTTE )












Zwei Stände kann ich Euch zum Glück noch zeigen, da hatte ich noch schnell Fotos gemacht, bevor der Himmel für drei Tage weinte:

Der Stand wo es die leckerste Marmelade gab, verkauft von den nettesten und liebsten Damen, die ich in meiner bisherigen "Marktlaufband" kennenlernen durfte.


www.ver-edelt.de


Und der hübscheste Stand, den ich einfach so als Gartenhäuschen, am liebsten mit nach Hause genommen hätte und der auch noch (so ganz nebenbei) ganz tolle Betonvasen verkaufte.


www.handwerkstatt.net


Ich hätte Euch so gerne mehr gezeigt, aber es hat nicht sein sollen.

So also nur diese kleine Auswahl an Garten...äh....Regentagenimpressionen.

Kommentare:

  1. Och menno, da freut man sich und macht sich so viel Mühe und dann kommt der olle Regen!!!!!Ich hoffe ihr hattet trotzdem Spaß und viele liebe Menschen mit dicken Geldbörsen an euren Ständen. Dein Stand ist ganz bezaubernd! Finde ich sehr cool, dass die kleine Maus so schön mitgeholfen hat :-) lg

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Sachen und dann Regen. Das ist echt ärgerlich.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Annette, das sind ja ganz tolle Impressionen!!! Dein Stand war sicher auch trotz Regen einen Augenweide. In Italien gibt es ja zu Glück kein schlechtes Wetter ;-) Ich drück Euch zumindest ebenfalls die Daumen und wünsche dir einen schönen Urlaub!!!!!

    Viele liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Mist, hätte ich das gewusst. ich hätte mich in meine Gummistiefel geschmissen und wäre trotz Regen gekommen.
    Naja, beim nächsten mal!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. toller stand! und viel spass in venedig :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe annette,
    irgendwie komm ich im moment zu gar nix, am wenigsten zum kommentieren, tut mir leid.
    trotzdem nehm ich mir kurz die zeit, um dir anerkennend zu sagen, wie toll dein stand und die fotos davon aussehen, echt blöd wegen dem wetter. und so ne kleine zuckerschnute als assistentin, ach, sowas könnt ich auch zu gut gebrauchen! und
    was ich dich schon länger mal fragen wollte, ich find deine melaminsachen so schön, hab aber die erfahrung gemacht, dass, auch wenn dishwasher ok drauf bzw. drunter steht, sie trotzdem sehr drunter leiden...hast du da irgendwelche erfahrungen? ich hab nämlich keine lust auf per hand spülen...
    ich sag schon mal "schönes wochenende" & liebe grüße,
    eva
    p.s.: venedig??!!

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt meine Schwägerin hat das Melamingeschirr von GreenGate und die Becher sind total "verhunzt" durch die Spülmaschine. Die Teller komischerweise nicht und ich meine auch mal gelesen zu haben, daß das Melamingeschirr nur ím unteren Korb gespült werden soll.
    Ganz ehrlich, ich habe mir von dem Geschirr noch nichts für mich privat abgezwackt. Aber nachdem die Gartentage ja so schlecht waren, hab ich das eine oder andere ( völlig untertrieben !!) Geschirrstückchen übrig und ich werde jetzt mal Probespülungen vornehmen und dir dann bescheid geben.
    NACH dem Urlaub...nicht in Venedig. Ich flieg nur mit meinen Kindern dort hin und mein Mann, der geschäftlich schon dort ist, holt uns dann ab und wir g´fahren auf eine benachbarte Insel von Venedig.
    Und da werde ich wohl mein "Regencharma" auch nicht loswerden...Schlechtwetter ist angesagt - MIST!

    Also bis in einer Woche!
    Ganz liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da wäre ich gerne Gast gewesen. Online deinen Shop zu durchstöbern macht ja schon unglaublich viel Spaß aber dann auch noch anfassen und die Farben live sehen!

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder und ein toller Stand! Die Betonvasen sind ja super schön! Hab Dich grad entdeckt und werde jetzt öfter mal bei Dir reinschauen! Ein wirklich schöner Blog! Jetzt schau ich mal bei Mädelskram rein!

    Bis dann ...
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annette,

    Du/Ihr hatte(s)t einen wundervollen bunten Stand. Das Apfelmuster kenne ich noch von früher, meine "kleine" Schwester, die ich jetzt in Kopenhagen besuchte, lag als Baby darin... Schade, dass das Wetter nicht mitspielte.

    Alles Liebe

    Amalie

    PS: Tusche geht bestimmt!

    AntwortenLöschen