Dienstag, 18. Juni 2013

Manche kochen Marmelade...


....in Gläser ein.
Ich häkel die Häubchen für die Gläser.


In meinem Nähzimmer unterm Dach ist es mir momentan einfach zu heiß...

....außerdem wäre es schade, die Tage, jetzt wo doch endlich der Sommer da ist, im Stübchen zu verbringen.

Ich versuche meine Arbeit also so weit es geht in den Garten zu verlegen....

...."LIEBES LAPTOP DANKE DIR!!!"


Und somit brauche ich jetzt auch eine Handarbeit für draußen:

"Mhmmmmm....Da hatte ich doch noch Topflappengarn vom letzten Sommer!!



Auf Topflappen hatte ich aber so garkeine Lust!

...ein bischen im Internet gesucht...

....und fündig geworden:




Bei versponnenes habe ich eine ganz einfache Anleitung für ein Marmeladenglashäubchen gefunden.

Wirklich ganz einfach, denn ich muß zugeben, ich bin ( bis auf die Topflappen im letzten Jahr ) blutiger Anfänger, was das Häkeln betrifft.




Und ich finde dafür sind sie garnicht so schlecht geworden.

Ihr findet bei versponnenes übrigens noch andere wundervolle Anleitungen und im Shop die passende Wolle - neben ganz wunderbaren Wohn-Accessoires.



Ich gebe zu, die Erdbeere und der Fliegenpilz sind nicht selber gemacht.
Ich habe immer einen kleinen Vorrat an Häkelapplikationen, die ich hier kaufe.

Da gibt es bei mir im Fundus zwar auch noch irgendwo ein Häkel-ebook für Applikationen,
aber....wie immer mußte es ja heute mal wieder ganz schnell gehen...

...Idee im Kopf....nicht lange überlegt....umgesetzt...
(da scheitert es manchmal am richtigen Material)




....und für die Applikationen hätte ich ein feineres Garn gebraucht.




Wahrscheinlich benutzt man für die Marmeladenglashäubchen eigentlich auch ein feineres Garn, aber mir gefallen sie ganz gut so wie sie sind.




Das nächste Häubchen ist schon im entstehen.....



Und noch viel mehr kreative Ideen findet Ihr beim Creadienstag und bei Meertje.


Und wer von Euch nun noch bis hierhin gelesen hat, den wollte ich nur noch kurz aufmerksam machen auf meinen 

BLOGLOVIN - Button 





in der Seitenleiste.

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, daß google reader seine "Arbeit" Anfang Juli einstellt.
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir jedoch auch in der Zeit nach google reader weiterhin folgen möchtet.

Dann drückt doch einfach rechts auf den




Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sommerabend !!

Kommentare:

  1. Einfach zucker sind deine Häubchen! ♥ Aber die Marmelade ist schon auch deine ;)) ?
    Ich hab jetzt mal den Bloglovin- button gedrückt und folge dir auch darüber, aber ich will noch nicht so recht glauben, dass die Googlefollower dann auch weg sind..... Man liest so und anders im Web. Bin mal echt gespannt wie es so kommt... Vielleicht sollte ich ja auch so einen Aufruf starten, nicht dass ich dann ohne Leser dastehe *grins*

    Allerliebst
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähhhh...ganz ehrlich?? ich bin noch nicht zum Marmelade kochen gekommen...das schaffe ich hoffentlich dieses Wochenende!

      ich freu mmich übrigens, daß du mir auch weiterhin "treu" bleibst!

      Ganz liebe Grüße!!

      Löschen
  2. Die sind ja goldig! Das könnte dann vielleicht auch was für mich sein, ich hab das Häkeln auch gerade erst für mich entdeckt.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich so einfach...und geht so schnell! Ich bin nämlich furchtbar ungeduldig, da ist "schnell gehen" total wichtig!

      Löschen
  3. Oh - das ist total hübsch geworden, gefällt mir super! Ganz liebe Sonnengrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hab sie ja schon bewundert und ich glaub an die mach ich mich nächste Woche. Sehr cool.
    Lg
    Sabine ♡

    AntwortenLöschen
  5. Oh!!!! Ich bin verliebt. Sehr. Und spiele mit dem Gedanken an eine Häkelnadel...

    Hab ein schönes Wochenende!
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Die Häubchen sind allerliebst!
    Ganz toll!

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Dein Besuch, Annette, Deine liebe Worte haben mich sehr gefreut!
    Ich bräuchte echt diese Häubchen für meine Marmalade - die sind zuckersüß - aber ich kann nicht häkeln! Das macht mir Mut zu erfahren, dass Du "Anfängerin" bist. Dafür sehen sie aber ziemlich perfekt aus!
    Deine Fotos sind einfach traumhaft....
    Ich wünsche Dir wunderschöne Sommertage! LG Karen

    AntwortenLöschen