Dienstag, 19. Juli 2011

Masking Tape....

.... in aller Munde, bzw. auf jedem Basteltisch.

Zumindest hat man das Gefühl, wenn man in Punkto DIY "up to date" sein möchte, dann kommt man nicht um dieses Wundertape drum rum.
So, also dachte ich mir "up to date" ist immer gut:

Ich bestellte mir bei "Tschau Tschuessi" auf Dawanda ein paar Proberöllchen und bis zu Ihrem Eintreffen, bei mir per Post, machte ich mich an die Theorie:

Masking Tape, das ist Klebeband, aus Reispapier, das aus verschiedenen Pflanzenfasern gefertigt wird. Seinen Ursprung hat es in Japan.
Masking Tape gibt es in jeder Menge Farben, Varianten mit Punkten, Streifen, Blüten ..... und Breiten.
Masking Tape kann überall hingeklebt werden, besonders glatte Oberflächen, wie Glas Metall oder Papier sind geeignet. Und das Tape kann rückstandlos entfernt werden.

Ideen, was man mit Masking Tape alles machen kann gibt es im Internet inzwischen viele, ich habe einige, die mir besonders gefielen, gesammelt.

Wie man (frau) auf fantastische Art und Weise altes oder einfaches Porzellan "pimpt", zeigt http://howaboutorange.blogspot.com/2011/05/diy-decorating-with-masking-tape.html 



Frau Kram zeigt wie schön man (frau) damit das Buffett aufpeppen kann.


Jenny erklärt wie man (frau) diese allerliebste Fähnchenkette selber machen kann.

Bei decor 8 bekommt man erklärt, wie einfach man (frau) Bilderrahmen verschönert oder einfach nur verändert.

Was aus alten Blechbüchsen noch werden kann siehst du im Picnic Blog.


Die Galerie findet ihr auf  Masking-tape . ch

Meine Güte, so viele Ideen und im Web gibt es noch viel mehr.

Masking tape gibt es inzwischen über die verschiedensten Shops zu kaufen, hier sind nur einige von ihnen:

Tschau Tschuessi auf Dawanda

Kiseki auf Dawanda

Nauli Loves auf Dawanda

www.tapefactory.de

www.maskingtape.ch

www.etsy.com/shop/karaku

Und für die Hardcore-Sammler hier noch etwas Schönes.

Ich kann es kaum erwarten, daß mein Päckchen ankommt.

Kommentare:

  1. Ui, Dankeschön, für die Erwähnung :)
    Und die schöne Ideensammlung.
    Außerhalb der Dawanda-Welt findet man unter http://nauli.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lolla, www.tape-factory.de ist denke ich der falsche link. www.tapefactory.de funzt. Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    jaaaa richtig. Sorry und danke für den Hinweis, habe es gleich abgeändert.
    Liebe Grüße aus Lollaswelt

    AntwortenLöschen