Dienstag, 10. Juli 2012

Fähigkeiten....


Am Wochenende sind
zwei Ketten für den Shop entstanden:

in braun


und in lila



Und ich durfte ein paar Geschenke für Mamas nähen:

2 Mädchenmamas



und 1 Bubenmama (wie gewünscht, ganz schlicht, ohne „Tüddelkram“)



haben jetzt jeweils ein Tascherl für lauter „Mamakram“.

Ich bin immer so glücklich, wenn ich etwas selbst Gemachtes schenken kann.
Beim Auspacken bin ich dann, glaub ich, aufgeregter als die Beschenkte…ich freu mich dann wie ein Kind, wenn sie das Papier aufreißt, vorsichtig öffnet 
( wir Erwachsenen mußten uns dieses euphorische Geschenkpapier aufreißen ja leider irgendwann, aus Höflichkeit, abgewöhnen ).

Und wenn sie mich dann anstrahlt und sagt: „Oh das ist wunderschön, du machst das so toll, ich hab‘ so gehofft, daß ich von dir etwas selbstgemachtes bekomme!“

Ich finde es einfach fantastisch, wenn ich jemandem mit etwas, das ich entworfen und gefertigt habe,  eine so riesen Freude machen darf!

Und dann bin ich ( darf ich das sagen ) verdammt Stolz!

Wie oft hab‘ ich Tage wo ich mir denke: Naja, so richtig gut nähen kann ich ja garnicht und das Rad neu erfunden habe ich auch nicht…. und ich kenne Leute bei  denen sieht es zu Hause viel schöner aus als bei uns…was mach‘ ich schon tolles?

Aber in den Momenten, wenn ich mein selbstentworfenes Geschenk in den Händen einer Freundin sehe und ich sehe die Freude in ihrem Gesicht, dann fühle  ich : 

Das ist toll, was ich da mache! Das ist etwas ganz besonderes! 

Ich bin total kreativ  ( auch wenn ich das Rad nicht neu erfinde ) und ich bin so glücklich, daß ich entdecken durfte, wie sehr es mich erfüllt, mich mit Stoffen, Farben, Mustern, Accessoires usw. zu beschäftigen, diese zu kombinieren und Neues zu schaffen.

In vielen Menschen mag diese Fähigkeit schlummern, aber nur manche entdecken sie in sich selbst und ich bin Eine davon….ich habe diese Fähigkeit zu gestalten in mir entdeckt und das ist fantastisch!

So und jetzt Schluß mit Selbstlob und Gedankenspielereien….

….ich muß noch die Küche aufräumen und das Bad putzen!

Soviel zu: Ich kann mich kreativ ausleben!!



Kommentare:

  1. Deine Muttis haben sich mit sicherheit super gefreut. Denn die Täschchen sind einfach wunder, wunder schön. Und deine Gedankenspielerei kann ich vollkommen nachvollziehen. Diese Unsicherheit empfinde ich ganz genauso. Stolz wenn's gefällt aber vorher die Angst na hoffentlich gefällt's. Ich bin weder Schneiderin, noch Grafik-Designer noch habe ich sonst eine Ausbildung in dieser Richtung. Ich bin eine berufstätige Mami, die nebenher noch bastelt und wenn ich sehe, wir profesionell das viele machen werd' ich manchmal sooo richtig unsicher.

    Super liebe Grüße, sei stolz und freu dich über dein können.
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich kenn das auch. Und es ärgert mich so sehr das ich mir nicht mehr Zeit für mein Hobby nehmen kann. Immer dieses schlechte Gewissen... aber Bad hab ich heut immerhin schon geputzt :)

    GLG
    Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  3. Es ist doch sooooo cool, wenn man etwas findet, was einen zufrieden macht, seinen Neigungen entspricht und wo man sich freudig ausleben kann - so außerhalb vom normalen Alltag. Und du machst wirklich immer so schöne Sachen! Darsfte stolz sein! lg

    AntwortenLöschen
  4. :) jaja, immer von einem Termin zum nächsten hetzen und schwitzen das nichts unvorhersehbares dazwischen kommt... ich liebe es.

    Na dann, einen nicht zu stressigen Tag euch!

    LG
    Sabine ♥

    (die morgen wieder in die Arbeit hetzt und sich da auch noch schön stressen lässt)

    AntwortenLöschen
  5. Du bist so toll, du sprichst mir so aus der seele, so oft...Auch letztens, bei deinem mami-herz-schmerz-post, ich hab schon geglaubt, ich sei die schlimmste glucke im ganzen land, aber dann hast du dich geoutet...
    Ich mag dich und wie du schreibst und was du machst. Ich denk auch oft, oh mann, was kann ich schon und wen interessierts?! Hab schon länger nen shop bei dawanda, aber die ganze zeit leer, weil ich mich einfach nicht trau und den hintern nicht hoch krieg, ich denk immer, de anderen können das doch viel besser als du...Aber dein post heut hat mir ein bißchen mut gemacht...
    *Danke*

    AntwortenLöschen
  6. Die Täschchen sind toll geworden. Du hast Recht, selbstgemacht Geschenke sind einfach traumhaft. In den Laden gehen und etwas aussuchen kann jeder, aber es kann nicht jeder etwas basteln oder nähen.
    Ich freue mich über selbst gemachtes viel mehr, als über gekaufte Dinge.
    Und ich finde, man darf stolz sein (ich bin es in diesen Momenten nämlich auch :) )

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar :)

      Die Stoffe habe ich vom Stoffmarkt Holland und Stoffmarkt Expo Concept. Den Stand weiß ich leider nicht mehr.

      Liebe Grüße,
      Dav

      Löschen
  7. Wow, dein Blog ist ja sooo schön, mit tollen Fotos und guten Ideen...da meld ich micht gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen