Dienstag, 8. Mai 2012

Marktvorbereitung II

Heute entstehen hier Haarbänder für den Markt.

Da verkaufe ich erfahrungsgemäß immer ein paar ...
...schönes Wetter vorausgesetzt....
...dann haben nämlich immer einige Mamis die Kopfbedeckung für die Kleinen vergessen...
....und....

tatatataaaaa
.
.....da bin ich mit meinem kleinen Schnuckelstand und biete doch glatt ein paar Haarbänder(tücher) zum Kauf an.


Als Vorlage habe ich mir eins geschnappt, das ich mal in Italien auf'm Markt gekauft habe.

Hier gibt es aber auch eine ganz tolles Tutorial dazu. 

So, ran ans Werk!!!

Kommentare:

  1. Das ist auch eins von den Dingen, die ich unbedingt mal machen wollte.... mmmh....
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. hübsches haarband. Eine praktische Lösung anstelle von hut;-)
    lg Jule

    AntwortenLöschen
  3. Toll, diese Haarbänder - und das Kind braucht noch nicht einmal so viele Haare für diesen Haarschmuck :o)
    (Die lassen bei uns nämlich immer noch auf sich warten ;o))
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein super tolles Haarband. Sehr hübsch. Würde mir selber auch gefallen ;)
    Viele liebe Grüße schick ich dir.
    Nicole

    AntwortenLöschen